skip to Main Content

Die Collaborations werden von der Idee eines grenzübergreifenden Dialogs getragen. Alle Arbeiten wurden mit den abgebildeten Künstlern gemeinsam konzipiert
Das zu den Abgebildeten Vermittelnde ist nicht das Bild, sondern jeweils eine künstlerische Geste oder performativer Zuwendung auf den Anderen. Die Dekonstruktion der meisten Bilder als Abkehr vom Bild hin zu einer Vermittlung zwischen zwei Ausdrucksformen zweier Menschen. Eine Form der Kommunikation, die ihre Verbindlichkeit in einem funktional prozessualen Kollaborieren anstatt eines prototypischen Einzelwerkes mit Vorbildcharakter suchte.

The Collaborations engage the idea of a cross border dialogue. The works are conceived together with the artists portrayed
What is to be communicated about the people pictured here is not the image itself, but respectively an artistic gesture or a performative movement towards the other. The deconstruction of most of these images is meant as a turn from the image towards a mediation between the two different forms of expression of two different people. This form of communication seeks a definite result in functionally processual collaboration and not in a prototypical single work of exemplary character.

Back To Top